Herzlich Willkommen im Vilser Landhaus

 

Liebe Gäste,

 

das „Vilser Landhaus“ mit seinen 4 FeWo´s/Monteurzimmer  finden Sie – zentral und doch ruhig gelegen – im idyllischen Luftkurort Bruchhausen-Vilsen, im Kern des Ortsteils Vilsen.

 

Von hier aus gut erreichbar – jederzeit auch zu Fuß – finden Sie Einkaufsmöglichkeiten aller Art, sowie ein außergewöhnlich reichhaltiges, gastronomisches Angebot.

Breit gefächert sind auch die Möglichkeiten für Groß und Klein, sich rund um „Spiel, Spaß und Sport“ zu betätigen.

Letztlich runden kulturelle Angebote und Events, über das ganze Jahr verteilt, ein umfangreiches Freizeitangebot ab.

Hierzu und zu verschiedenen Ausflugsmöglichkeiten, verweisen wir gerne auf unsere Links oder, im Eingangsbereich unseres Hauses, auf die ausgelegten Prospekte.

 

Wir freuen uns auf Sie, gleich ob Sie alleine, mit Partner/in, mit Kindern oder Enkelkindern anreisen.

Ob Sie in Ihrem wohlverdienten Urlaub entspannen möchten, Familie und/oder Freunde besuchen, oder nach einem langen Arbeitstag in der Fremde den Feierabend genießen wollen:

All das – und noch einiges mehr – ist hier möglich!

Wir werden Sie – auf Wunsch auch bereits vor Ihrer Anreise – gerne bei Ihren Planungen unterstützen.

 

Bis bald und herzliche Grüße aus Bruchhausen - Vilsen,

Ines und Frank Schade

 

 

Liebe Gäste,

wie in jedem Jahr, wird uns auch dieses Mal die kalte Jahreszeit nicht verschonen!

Und weil das erfahrungsgemäß mit erheblich höheren Heizkosten verbunden ist, erlauben wir uns, die Übernachtungskosten pro Gast, pro Nacht, um € 1,- zu erhöhen.

Diese Regelung gilt für den Zeitraum vom 01.11.2017  bis 31.03.2018.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Herzliche Grüße aus Bruchhausen-Vilsen

 

Ines und Frank Schade  

 

 

Liebe Gäste,

bitte beachten Sie, dass die Wohnung Nr. 2 zur Zeit wegen Renovierungsarbeiten nicht vermietet wird!

Die anderen Wohnungen stehen Ihnen selbstverständlich weiterhin uneingeschränkt zur Verfügung!

 

Herzliche Grüße aus Bruchhausen-Vilsen

Ines und Frank Schade